talentCAMPus Herbstferien 2018

MACH MUSIK!
Musik, Tanz, Gesang & Musikvideo drehen
für 9-18-Jährige.
22. Oktober – 2 November 2018


Liebst du es zu tanzen? 

Machst du gern Musik?

Willst du deinen Songtext schreiben?

Möchtest du ein Musikvideo drehen? 


Dann melde Dich jetzt an!!!

online Anmeldung


telefonisch: 030 6031080
mobil: 0177 706 25 03
per E-Mail: info@stadtvilla-global.de oder
kolawerk@gmail.com


In diesem Ferienprojekt lernen Kinder und Jugendliche eigene Songtexte zu schreiben, zu singen, Musik zu komponieren, zu tanzen und aus all dem ein Musikvideo zu drehen. Das Projekt wird von Künstlern (Filmemacher, Kameramann, Tänzerin, Schauspielerin und einem Musiker) geleitet und durchgeführt. Das Musikvideo wird am 2. November vor Publikum präsentiert und auf YouTube veröffentlicht.


Den Teilnehmenden stehen folgende Workshops zur Auswahl, die parallel stattfinden:
1. Jazzdance
2. Musik
3. Songtext schreiben
4. Musikvideo drehen


1. Jazzdance   
Der Jazzdance-Workshop richtet sich sowohl an Teilnehmende
mit Vorkenntnissen, als auch an Anfänger*innen ab 9 Jahren.
Je nach Level werden die Grundlagen des Jazzdance vermittelt
bzw. diese erweitert und vertieft. Durch verschiedene Übungen
lernen die Teilnehmenden in der ersten Tagen ihren gesamten
Körper gezielt aufzuwärmen und zu trainieren. Anschließend
entwickeln sie selbstständig eigene Duos und Trios zu der
selbst komponierten Musik. Nach Fertigstellung der Duos und
Trios werden diese mit der zuvor erlernten Choreographie
zusammengefügt. Hierbei wird besonders die musikalische
Wahrnehmung der Teilnehmenden gefordert. In der zweiten
Woche wird dann ein Musikvideo, mit Gesang und der Tanzchoreographie
gedreht. Der Workshop wird von der Tänzerin und
Tanzpädagogin Luise Strehlow geleitet.


2. Musik 
Der Musik Workshop richtet sich sowohl an Kinder mit, als auch
ohne Vorkenntnissen. Sie werden entweder singen oder ein
Instrument spielen (z.B. Gitarre, Bass, Schlagzeug, Keyboard,
Klavier oder Perkussion). Am Anfang des Workshops haben die
jungen Teilnehmenden die Möglichkeit verschiedene Instrumente
auszuprobieren, bis sie etwas gefunden haben, das
ihnen liegt. Dann entwickeln sie gemeinsam mit der „Songtexte
schreiben Gruppe“ eine musikalische Melodie, an der im Laufe
des Workshops gearbeitet wird. Diese Musik/Melodie bildet die
Grundlage für das zu drehende Musikvideo.
Der Workshop wird geleitet von Chandra Berns, einem erfahrenen
Musiker mit langjähriger Praxis als Musikdozent mit Kindern
und Jugendlichen.


3. Songtexte schreiben 
Im Mittelpunkt steht dabei der Spaß an der eigenen poetischen
und sprachlichen Kreativität, die Förderung der handwerklichen
und dramaturgischen Kompetenzen und die Anregung
der Ideenvielfalt. Thematisch wollen wir diesen Workshop
unserem Kiez, unseren Alltagserfahrungen, unseren Träumen
und Wünschen widmen. Zuerst entscheiden wir uns für ein
Thema, dann halten wir alles schriftlich fest, was uns dazu
einfällt. Anschließend schauen wir uns an was sich sinnvoll
reimt und setzen diese Ferse Zeile für Zeile, wie ein Gedicht,
zusammen. Wir überlegen uns welche Textstelle als Refrain in
Frage kommt. Die Musik zum Song wird gemeinsam mit der
Musik Gruppe komponiert. Der Workshop wird von der Schauspielerin
& Sängerin Anneke Schwabe geleitet


4. Musikvideo drehen 
Gut gemachte Musikvideos haben eine eigene Dramaturgie
und Form, die wir in diesem Workshop vermitteln wollen. In der
ersten Woche sammeln wir passend zu dem Songtext Bilder,
Farben, Stimmungen, Formen und Motive. Das nennt man
„Moods“. In einem zweiten Schritt wird diese Ideensammlung
verdichtet, d.h. wir schauen alle Ideen an und wählen aus was
uns am besten gefällt. Davon erstellen wir anschließend eine
zeichnerische Version (Storyboard). In der zweiten Woche wird
der Dreh praktisch mit allen Beteiligten (Filmteam, Sänger,
Tänzer und Musiker) vorbereitet und gedreht.
Workshop-Leitung: Serdal Karaca (Regisseur, Autor
und Theaterpädagoge) & Mathias Becker (Kameramann B.A. /
Fachkraft für kulturelle Bildung)


talentCAMPus – Kultur macht stark Bündnisse für Bildung


Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
fördert mit seinem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse
für Bildung“ außerschulisch Projekte insbesondere der
kulturellen Bildung. Sie eröffnet Kindern und Jugendlichen
neue Bildungschancen und vermittelt Neues und Kreatives.
Jeder junge Mensch soll die bestmöglichen Bildungschancen
erhalten – unabhängig von der sozialen Herkunft. TalentCAMPus
ist ein innovatives Bildungsprogramm für Kinder und
Jugendliche zwischen 10 und 18 Jahren, die aufgrund ihrer
finanziellen, familiären oder sonstigen Situation (z.B. auch
Geflüchtete) Bildungsbarrieren erfahren. Die Projekte finden
ganztägig statt und sind kostenfrei.


Unser Bündnis für Bildung
Netzwerk Zukunft e.V.
Stadtvilla-Global, Jugendeinrichtung des Bezirksamtes
Berlin-Neukölln
Künstlerkollektiv: Karaca & Becker


Wann findet der talentCAMPus statt?
22. Oktober bis 2. November 2018
täglich von 9.30 – 16 Uhr
Gemeinsames Mittagessen täglich von 13 – 14 Uhr


Wo findet das talentCAMPus statt?
Stadtvilla-Global
Otto-Wells-Ring 37
12351 Berlin
Telefon: 030 / 6031080
www.stadtvilla-global.de


Wie kann ich mich anmelden?
Persönlich: Büro der Stadtvilla-Global
Telefonisch: 030 / 6031080
Mobil: 0177 706 25 03
Email: kolawerk@gmail.com /
info@stadtvilla-global.de
Online: www.gropiusmaerchen.de


Team:
Projektleitung: Serdal Karaca & Mathias Becker
Gesamtleitung: Necati Manap